Gottesdienst aus Heilbronn-Leingarten

28.03.2004 - 09:30 UHR
evangelischer Gottesdienst
Frieden - zueinander finden

Es ist nicht immer leicht friedlich unter einem Dach zu leben und zueinander zu finden. Der Gottesdienst aus der evangelisch-methodistischen Kirche in Leingarten zeigt Wege, wie Menschen aufeinander zugehen können und berichtet von der Kraft eines friedlichen Zusammenseins.

 

Wenn Altes durch Neues ersetzt werden soll

Die Gemeinde erzählt anhand eigener Erfahrungen von den Schwierigkeiten die entstehen können, wenn im Zusammenleben eine Neuordnung stattfindet – denn im vergangenen Jahr wurde die alte Kapelle abgebrochen und ein neues Kirchengebäude errichtet. Dabei wurden Konflikte deutlich und auch wie man damit umgeht. Der gemeinsame Weg zu Gott ist dabei ein Weg zueinander – friedlich – und unter einem Dach.

 

Protestantische Freikirche

Seit 152 Jahren gibt es die Evangelisch-methodistische Freikirche im Raum Heilbronn. Ihre anglo-amerikanischen Wurzeln gehen zurück auf den Gründervater des Methodismus - John Wesley. Als Wesley 1739 in Bristol den Grundstein zur ersten Methodistenkirche legte, war ihm dabei aber nicht allein das "Seelenheil" wichtig, sondern auch die soziale Gerechtigkeit im England des 18. Jahrhunderts.